Leider hat die Corona Pandemie auch das Lastenrad Marbach in die Pause geschickt. Ein Verleih ist aufgrund der Lage nicht möglich.
Wir haben aber trotzdem versucht das Rad so oft wie möglich einzusetzen.
Die Stadt Marbach hat sehr früh reagiert und einen Lieferservice für Mitbürger eingerichtet, die aufgrund Krankheit oder Alter nicht mehr selbst zum Einkaufen gehen können.
Wir haben dafür uns und das Lastenrad zur Verfügung gestellt.
Ein ideales Einsatzgebiet für ein Lastenrad. Die einzelnen Geschäfte können direkt ohne lästige Parkplatzsuche angefahren werden.
Selbst der Wunsch nach Blumenerde, konnte erfüllt werden.

Ein weiter Einsatz war für die Buchhandlung Taube in Marbach. Diese musste ihren Laden komplett schließen.
Die Kunden hatten die Möglichkeit Online Bücher zu bestellen und sich diese nach Hause liefern zu lassen.
Diesen Service hat teilweise das Lastenrad übernommen.
Hauptsächlich im Stadtgebiet Marbach, aber auch in den angrenzenden Gemeinden konnten wir klimaneutral die Waren an den Kunden bringen.

Aus diesen Erfahrungen heraus, war es nun ein logischer Schritt die Stadtbücherei Marbach ebenfalls zu unterstützen.
Diese bietet älteren Mitbürgern an, Bücher nach Hause zu liefern

Im Gegenzug kann man seine ausgelesenen Bücher wieder zurück geben.
Dieser Service findet momentan ein mal pro Woche statt und ist natürlich auch kostenlos

Wie geht es generell mit dem Lastenrad weiter?

So wichtig ein Umdenken in Sachen Verkehrspolitik auch weiterhin ist, so schwierig ist es leider auch ein Rad bzw. seine Ausleihe in diesen Zeiten zu bewerkstelligen.
Eine Ausgabe des Fahrrads über Geschäfte, ist aufgrund der Auflagen sehr schwer umsetzbar.
Wir schauen deshalb, ob wir auch andere Möglichkeiten finden das Rad wieder zur Verfügung zu stellen.
Denkbar wäre zum Beispiel eine Ausleihe über private Stationen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden