Das Rad ist am Start

Am 31.08.2019 wurde das Lastenrad Marbach offiziell auf dem Marktplatz eingeweiht und auf den Namen “ Charlotte“ getauft.

Am 14.09.2019 fand dann noch die Preisübergabe für die Gewinner des Namenwettbewerbs statt.

Gewonnen hat Daniela Weh aus Korb. Die Gesundheitsberaterin hat mit dem Vorschlag “ Charlotte“ die Jury überzeugen können und nahm von Bürgermeister Jan Trost Einkaufsgutscheine im Wert von 180€ für Marbacher Einzelhandelsgeschäfte in Empfang.

Platz 2 mit dem Namen Tom ( Transport ohne Mühen) belegte Hendrik Lüdke (links). Schleppi wäre der Wunsch von Mirko Huber gewesen.

Jetzt liegt es an allen das Rad rege zu nutzen. Momentan steht es an der Buchhandlung Taube.

Fahrtraining

Neben drei offiziellen Trainingstagen, deren Termine noch bekannt gegeben werden,
wollen wir für den/ die interessierten Radler*innen individuele Termine für ein Radtraining anbieten.
Nebenbei erkären wir da auch die ganzen technischen Dinge rund um das Rad.
Eine optimale Vorbereitung. Am Ausleihtag heißt es dann nur noch, aufsteigen und losfahren.

Ein Lastenrad fährt sich ein klein wenig anders, als ein normales Rad.
Mit der richtigen Technik, aber kein Problem.
Man gewöhnt sich recht schnell an das andere Fahrverhalten.

Wenn ihr also Interesse habt, sendet uns eine Email an
info@lastenrad-marbach.de
Wir organisieren dann Termine

Charlotte

Es ist Tradition, dass ein Freies Lastenrad einen Namen erhält.
So auch geschehen bei uns.
Als Schillerstadt ist unser Dichter und Denker natürlich auch bei uns präsent.
Aber getreu dem Spruch:

Hinter jedem erfolgreichen Mann, steht eine starke Frau

möchten wir auch an Charlotte Schiller, Schillers Frau, erinnern.
Deshalb haben wir aus allen Vorschlägen die wir erhalten haben, uns mehrheitlich für diesen Namen entschieden.
Und wie sie eine starke Frau war, ist unser Lastenrad ein starkes Gefährt, was in Zukunft mühelos die Besorgungen der Marbacher*innen durch unsere „hyggelige“ Stadt bringt und hoffentlich zu einem Umdenken in Sachen Mobilität beiträgt.
Nutzt also rege unsere Charlotte!

Der Zuschuss für das Rad ist bewilligt!!

Wir haben heute vom Land Baden- Württemberg einen Zuschuß von 30% auf den Anschaffungspreis für unser Lastenrad erhalten.
Somit haben wir grünes Licht und können unser Rad bei der Firma Radkutsche in Mössingen bestellen.

Je nach Auftragslage, dauert es dann noch ca. 4 Wochen bis wir unser Rad in Empfang nehmen dürfen.

Am 7.7.2019 wollen wir zur Einweihung der neuen Produktionshalle der Radkutsche nach Nehren bei Tübingen fahren.
Näheres zu dieser Veranstaltung findet ihr in Kürze hier.