Wer sind wir?

Wir sind die Interessengemeinschaft „Lastenrad Marbach“, die den Verleih, die Wartung und die Vermarktung des ersten frei verfügbaren Lastenrades in Marbach organisiert.
Das Lastenrad wurde von der Stadt Marbach erworben, unterstützt durch Fördermittel des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg. Der Unterhalt des Lastenrades soll durch Spenden finanziert werden.

Welche Ziele verfolgt dieses Projekt?

Das Lastenrad Marbach kann ein Puzzleteil zur Lösung der Verkehrsprobleme in Marbach sein. Wir möchten diese alternative Verkehrsform vorstellen und sie „testbar“ für alle machen. Den Nutzern des Lastenrades wollen wir die Möglichkeit geben, auf Basis der Erfahrungen, die sie mit dem Lastenrad buchstäblich er-fahren können, zu entscheiden, ob und wenn ja wie sie dieses Verkehrsmittel in Zukunft einsetzen möchten.

Wir sind uns bewusst, dass das Ausleihen des Rades für den Nutzer zunächst einen Mehraufwand an Zeit bedeutet. Unter Umständen kann dieser aber schon allein durch den Wegfall der Parkplatzsuche für das Auto kompensiert werden. Im Gegensatz zu anderen, kostspieligen Maßnahmen zum Schutz der Umwelt, die zu Lasten der Verkehrsteilnehmer gehen (z.B. Nachrüstung von PKW), kann das Lastenrad kostenfrei genutzt werden.

Wer kann das Lastenrad nutzen?

Das Lastenradrad steht allen Bürgern der Stadt Marbach zur Verfügung. Ebenso können Vereine und Gewerbetreibende das Lastenrad in eingeschränktem Umfang nutzen. Das Lastenrad kann online gebucht oder spontan bei der Verleihstation ausgeliehen werden, sofern das Rad verfügbar ist. Kosten entstehen dem Nutzer nicht. Spenden sind aber ausdrücklich erwünscht.

Wir wünschen viel Spaß und viele Erkenntnisse mit dem Lastenrad Marbach!

Spenden mit dem Stichwort: „Lastenrad“ auf das Konto:
Stadt Marbach
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE82 6045 0050 0003 0008 18